Toyota Aygo: Citycar zum „selber basteln“ mit günstigem Einstiegspreis Mai22

Share

Verwandte Artikel

Toyota Aygo: Citycar zum „selber basteln“ mit günstigem Einstiegspreis

Noch bis zum 30. Juni ist der Cityflitzer Toyota Aygo bereits ab 8.390 Euro erhältlich. Der Einstiegspreis gilt für die Ausführung mit dem 1,0 Liter VVT-i-Benzinmotor (50 kW/68 PS) und 5-Gang-Schaltgetriebe. Die Preisreduzierung ist aber nicht das einzige Highlight, das der Hersteller 2013 zu bieten hat. Für alle, die Wert auf das eine oder andere Zubehörteil in Sachen Design, Komfort oder Sicherheit legen, bietet Toyota eine große Auswahl an Zusatzoptionen. Auf diese Weise ist ein individueller Aygo schnell „zusammengebastelt“.

Toyota Aygo (2013) - mit vielen Zusatzoptionen

Toyota Aygo (2013) – mit vielen Zusatzoptionen

Das optionale Angebot für den kleinen Aygo reicht von Chromzierleisten mit Aygo-Schritzug (ab 40 €) über spezielle Armaturenbrettverkleidungen (92 €) und einen Lederschaltknauf (ab 39 €) über hochwertige Fußmatten in Anthrazit oder Orange (38 €) bis hin zu Anbauteilen für die Karosserie. Ein in Wagenfarbe lackierbarer Dachspoiler ist für 173 Euro erhältlich. Zu den „Attraktionen“ unter den Zusatzoptionen zählen mit Sicherheit die Alarmanlage zu einem Preis von 239 Euro und die Standheizung (932 €), die wahlweise mit Fernbedienung (ab 1.150 €) verfügbar bist. Für optische Akzente am Exterieur sorgen eine verchromte Auspuffblende (42 €) und eine Chromzierleiste für das Heck (95 €). Darüber hinaus gibt es 14 verschiedene Leichtmetallfelgen. Günstigste Variante ist die Felge „MX“ (6J x 15 Zoll) in Brillant-Silber für Reifen der Größe 175/50R15. Der Stückpreis startet bei 89 Euro.

Wer einen Kurzausflug mit dem Cityflitzer plant, findet jede Menge Hilfsmittel für Transportaufgaben. Auf das Dachträger-Grundsystem (ab 152 €) lassen sich Dachboxen (ab 307 €), ein Fahrradträgersystem (ab 58 €) oder Skiträger (ab 79 €) anbringen.

 

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks