Sondermodell Alfa Romeo MiTo CONNECT – Infotainment & mehr zum Sonderpreis Jan28

Share

Verwandte Artikel

Sondermodell Alfa Romeo MiTo CONNECT – Infotainment & mehr zum Sonderpreis

Eine Schnittstelle zwischen Pkw und der mobilen Kommunikation der Insassen kreiren – dies ermöglicht „Uconnect“. Das neue, fortschrittliche Infotainmentsystem hat Alfa Romeo als „Aufhänger“ für ein neues Sondermodell gewählt. Der Alfa Romeo MiTo CONNECT umfasst die neue Kommunikationstechnik als zentrales Ausstattungselement, bietet zusätzliche Vorteile für die Kunden und kostet 18.990 Euro. Gegenüber einem vergleichbar ausgerüsteten Serienmodell beläuft sich der Preisvorteil auf 1.365 Euro.

Das neue Sondermodell Alfa Romeo MiTo Connect bietet einen hohen Preisvorteil.

Das neue Sondermodell Alfa Romeo MiTo Connect bietet einen hohen Preisvorteil.

Zum Umfang des Infotainmentsystems „Uconnect“ zählen ein Navigationssystem, ein CD-/MP3-Player, eine Bluetooth Freisprecheinrichtung inklusive Voice Control, Bluetooth-Audio-Streaming und digitalen Eingängen (AUX-IN, USB) sowie ein Radio. Letzteres ist im Falle des MiTo CONNECT mit dem digitalen Highend-Empfangsmodus DAB+ ausgerüstet. Ebenfalls serienmäßig im Sondermodell: ein „SMS Reader“, der es ermöglicht, eingehende Sprachnachrichten vorlesen zu lassen. Zur Nutzung der Funktionen muss der Fahrer sein Smartphone mit dem System verbinden. Die Bedienung von „Uconnect“ erfolgt über einen 5-Zoll-Touchscreen sowie weitere Regler und Tasten.

Infotainmentsystem

Infotainmentsystem „Uconnect®“

Interieur des Sondermodells

Im Innenraum finden die Insassen zusätzlich zu dem modernen Kommunikations- und Entertainment-System ergänzende Sicherheits- und Komfortfeatures. Zu diesen gehören eine Mittelarmlehne mit Ablagefach (vorne) sowie alle Elemente der Serienausstattung des MiTo Turismo. Letztere umfasst u. a. ein Multifunktionslenkrad, Einstiegsleisten mit Edelstahleinsatz und Vordersitze mit Lordoseinstellung. Eine Klimaanlage, elektrische Fensterheber (vorne), sieben Airbags, die dynamische Stabilitätskontrolle VDC und Tagfahrlicht zählen beim Kleinwagen MiTo zur Basisausrüstung. Für den Antrieb des Sondermodells sorgt der TwinAir Euro-6-Turbomotor mit 77 kW (105 PS).

Äußere Erscheinung: sportlich und chic

Äußerlich zu erkennen ist der neue Alfa Romeo MiTo CONNECT an den 17 Zoll Leichtmetallrädern „Sport I“ (mit 215er Pneus). Diese hatte der Hersteller bisher ausschließlich für die sportlichen Top-Modelle MiTo Quadrifoglio Verde und MiTo SBK zur Verfügung gestellt. Der limitierte Kleinwagen präsentiert sich „mailändisch“ chic: in schwarz-weißer Lackierung, mit dunkel getönten Scheiben im Fond, Heckleuchten in Titangrau und mit eingerahmten Frontscheinwerfern. Die Alfa Romeo Schlange, das Markenlogo, räkelt sich auf der Motorhaube. Darüber hinaus kommen auch beim Exterieur die Ausstattungsfeatures des Turismo zum Vorschein. Hierzu zählen u. a. Nebelscheinwerfer, verchromte Abgasendrohre und ein Heckspoiler in Wagenfarbe. Das neue Kleinwagen-Sondermodell ist bereits bestellbar.

 

 

 

 

 

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks