Skoda Citigo Sport: Sondermodell mit dynamischem Auftritt

Der Skoda Citigo gehört zu den Auftsteigern im Minicar-Segment. Im Jahr 2012 kam der City-Flitzer in der Neuzulassungsstatistik auf 8.488 Einheiten. Neuerdings gibt es neben der klassischen Ausführung ein „Sport“-Sondermodell. Der Skoda Citigo Sport bietet den Kunden einen Preisvorteil von bis zu 1.480 Euro und ist ein echter Hingucker.

Sondermodell Skoda Citigo Sport

Sondermodell Skoda Citigo Sport

Die Basis für die sportliche Edition bildet die Ausstattungslinie Ambition. Auf den ersten Blick fallen dem Betrachter des Citigo Sport die Folienbeklebungen an Motorhaube, Dach, Türen, Heck und Außenspiegeln ins Auge. Ein weiteres Highlight des Exterieurs ist das Styling Kit aus Front-und Heckspoiler sowie einem Diffusor (hinten). 16-Zoll-Leichtmetallfelgen und das 15 Millimeter tiefer gelegte Sportfahrwerk verleihen dem Stadtflitzer zusätzliche Dynamik. Die hinteren Seitenscheiben und die Heckscheibe sind in der „Sunset“-Version verbaut, d.h. dunkel getönt. Als Außenfarbe sind folgende Varianten erhältlich: Candy-Weiß, Tornado-Rot und Deep Black Perleffekt.

Im Innenraum wartet ein Bordcomputer auf den Fahrer. Moderne Sitzbezüge in einem Rotton sorgen für einen frischen Look. Ziersteppnähte an Lenkrad-, Handbrems- und Schalthebel setzen auflockernde Akzente. Die Armaturentafel ist in Grau gehalten.

Bei den Motoren können die Kunden zwischen dem 1.0 l MPI 55 kW (75 PS) und dem 1.0 l MPI 55 kW (75 PS) Green tec wählen. Beide Versionen sind mit einer manuellen Fünfgangschaltung kombiniert.

 

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks