Opel Corsa ENERGY: Sondermodell sorgt für Komfort im Winter Nov28

Share

Verwandte Artikel

Opel Corsa ENERGY: Sondermodell sorgt für Komfort im Winter

Die Tage werden kürzer und kälter. Autofahrer, die keinen Garagenstellplatz haben, müssen die Scheiben freikratzen, aber auch ein kaltes Lenkrad und kalte Sitze gehören zu den Unannehmlichkeiten im Winter. Das neue Sondermodell Opel Corsa ENERGY  ist eine Möglichkeit, möglichst konfortabel durch die kalte Jahreszeit zu kommen. Es ist ab 13.490 Euro (Fünftürer ab 14.230 Euro) erhältlich.

Sondermodell Opel Corsa ENERGY

Sondermodell Opel Corsa ENERGY

Zur Ausstattung des Opel Corsa ENERGY zählt ein Komfort-Paket inklusive Klimanalage, Sitz- und Lenkradheizung, mit dem sich das Fahrzeuginnere schnell auf Wohlfühltemperatur bringen lässt. Ein Parkpilot unterstützt beim Rangieren des Autos. Mit einem individuellen Design- und einem Sportive-Paket hebt sich der exklusive Kleinwagen von den herkömmlichen Ausführungen ab. Der Preisvorteil liegt bei bis zu 3.215 Euro.

Das Design-Paket umfasst getönte Scheiben im Fond, Nebelscheinwerfer mit Chromverzierungen und ein Auspuffendrohr aus Chrom. Darüber hinaus gehört das Sicht-Paket inklusive Regensensor, automatisch abblendbarem Abblendlicht und automatisch abblendbarem Innenrückspiegel zur Grundausstattung des Kleinwagen-Sondermodells. Das Sportive-Paket sorgt – wie der Name bereits ankündigt – für ein sportlicheres Auftreten.

Ein Blick in den Innenraum des Opel Corsa ENERGY

Ein Blick in den Innenraum des Opel Corsa ENERGY

Als Motorisierung ist im Opel Corsa Energy ein 1,2-Liter-Benzinaggregat mit 51 kW (70 PS) verbaut. Zur Serienausstattung gehören neben den bereits erwähnten Elementen ein Lederlenkrad, ein Geschwindigkeitsregler, elektrische Fensterheber (vorne), schwarzer Klavierlack für die Mittelkonsole und das Stereo-CD-Radio CD 30 MP3 mit Lenkradfernbedienung.

Übrigens: Die Corsa-Ausführung Color Edition bietet zu einem Einstiegspreis von 14.990 Euro neuerdings ebenfalls eine Lenkradheizung, Sitzheizungen (vorne) und einen Parkpiloten.

 

 

 

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks