Kia „FIFA World Cup“-Editionen für die Kleinwagen-Modelle Picanto und Venga

Am Freitag (07.09.2012) starten „unsere Jungs“ in die Qualifikation für die WM 2014 in Brasilien. Aber nicht nur die Fußball-Nationalelf stimmt sich kurz nach der Europameisterschaft bereits auf den nächsten Wettbewerb ein. Auch bei Hersteller Kia, Hauptsponsor für Welt- und Europameisterschaften, steht der Fußball schon wieder im Mittelpunkt. Die Koreaner bieten in Deutschland die Modelle Picanto, Rio, Venga und Sportage in einer „Fifa World Cup„-Edition an. Wie bei Sondermodellen üblich, gibt es eine exklusive Mehrausstattung zu gutem Preis. Je nach Modell haben die Ausstattungsextras einen Wert von 1.920 bis zu 2.800 Euro.

Kia FIFA World Cup Edition

Die neue Kia „FIFA World Cup“-Edition

Kia Picanto „FIFA World Cup“ bietet jede Menge Lifestyle-Elemente

Die „FIFA World Cup“-Editionen der beiden Kleinwagen Kia Venga und Kia Picanto basieren jeweils auf der Topversion SPIRIT. Im Rahmen der Sonderaktion legt der koreanische Hersteller bei der Ausstattung des Kia Picanto mitunter ein beheizbares Lenkrad, Supervision-Instrumente, eine Sitzheizung (vorne), einen Dämmerungssensor, LED-Tagfahrlicht, LED-Rückleuchten, Scheinwerfer mit Escort-Beleuchtung und Einparksensoren für hinten oben drauf. Die Sitze mit Stoff-Kunstleder-Bezügen, eine Ambientebeleuchtung, eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Sonnenblenden mit beleuchtetem Make-up-Spiegel und braun-goldene Applikationen machen den Picanto „Fifa World Cup“ zu einem echten Lifestyle-Auto. Für die Lackierung der Karosserie stehen zwei neue Farbtöne zur Wahl (Milky Beige oder Café Mocca). Auf Wunsch sind weitere, speziell auf den Picanto zugeschnittene Ausstattungsoptionen gegen Aufpreis erhältlich. Dazu zählt mitunter das neue, elektrische Glasschiebedach. In der WM-Sonderserie ist der Kia Picanto als Fünftürer mit dem 1,0- oder dem 1,2-Liter Benzinmotor verfügbar. Der Einstiegspreis für das „Fifa World Cup“-Modell liegt bei 13.590 Euro.

Extras für den Kia Venga „Fifa World Cup“

Das kleine Multi-Purpose-Vehicle (MPV) Kia Venga „Fifa World Cup“ startet bei 18.850 Euro und basiert – wie bereits erwähnt- auch auf der Ausstattung SPIRIT. Als Motorisierungen stehen das 1,4-Liter-Benzinaggregat, der 1,6-Liter-Benziner und der 1,6-Liter-Dieselmotor zur Auswahl. Zur Mehrausstattung zählen im Falle des Venga ein Panoramaglasdach, dunkel getönte Scheiben für den hinteren Fahrzeugbereich, Sitzbezüge in einer Stoff-Leder-Kombination und braune Applikationen am Armaturenbrett. Zudem gibt es eine beige Metalliclackierung für die Karosserie. Gegen Aufpreis sind ein Technik-Optionspaket und ein Soundsystem erhältlich. Bei allen Fahrzeugen der sportlichen Sonderserie „Fifa World Cup“ befindet sich das Logo der FIFA-WM 2014 auf der C-Säule.

 

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks