Hyundai ix20 Crossline: 500 Mal Offroad-Look für den Kleinwagen

Während Hersteller wie Volkswagen oder Fiat den Offroad-Look fest in ihr Klein- bzw. Kleinstwagen-Portfolio aufgenommen haben, bietet Hyundai die “Abenteuer-Optik” für seinen ix20 nun in Form eines limitierten Sondermodells an. Den Hyundai ix20 Crossline gibt es in einer Auflage von 500 Stück.

Der neue Hyundai ix20 Crossline: Offroad-Look im Kleinwagen-Segment

Der neue Hyundai ix20 Crossline: Offroad-Look im Kleinwagen-Segment

Mit einer sportlichen Optik und einer umfangreichen Serienausstattung bietet der neue Hyundai ix20 Crossline nicht nur eine Menge Komfort, sondern auch einen Preisvorteil von mehr als 1.500 Euro. Zu erkennen ist das Offroad-Sondermodell an dem verbreiterten schwarzen Kotflügel mit Crossline Logo, schwarzen Seitenleisten, einem Unterfahrschutz in Aluminiumoptik und 17-Zoll-Leichtmetallfelgen im 5-Speichen-Design. Der limitierte Minivan präsentiert sich in einer exklusiven Farbe: Creamy White.

Die Serienausstattung des Hyundai ix20 Crossline umfasst Lederlenkrad und Lederschaltknauf, automatisch abblendbare Innenspiegel, eine Klimaanlage mit kühlbarem Handschuhfach, eine Klavierlack-Mittelkonsole, elektrisch einstell- und beheizbare Außenspiegel sowie eine Einparkhilfe (hinten). Gegen einen Aufpreis von 1.120 Euro ist ein Panorama-Glasschiebedach erhältlich. Für 1.300 Euro gibt es das Radio-Navigationssystem mit Rückfahrkamera.

3 Motoren, Einstiegspreis: 18.900 Euro

Das Motorenprogramm ist für “Sondereditions-Verhältnisse” defintiv vielfältig. Zur Auswahl stehen zwei Benzinaggregate, der 1,4-Liter-Vierzylinder mit 66 kW (90 PS) und ein 1,6 Liter-Ottomotor mit 92 kW (125 PS),  sowie eine Dieselvariante: den 85 kW (116 PS) starken 1.6 CRDi mit einem durschnittlichen Vebrauch von lediglich 4,7 Litern auf 100 Kilometern (CO2-Emissionen: 125 g/km). Die Preise für die Benzineinstiegsvariante starten bei 18.900 Euro. Ab 21.720 Euro gibt es den Hyundai ix20 Crossline als Diesel. Der größere Benziner ist im Übrigen mit einer Automatikschaltung kombinierbar (21.000 Euro).

 

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks