Hyundai i20: Facelift 2012 als Sondermodell „Intro Edition“ Jul25

Share

Verwandte Artikel

Hyundai i20: Facelift 2012 als Sondermodell „Intro Edition“

Passend zur Markteinführung des neuen Facelift für den Hyundai i20 offeriert der südkoreanische Hersteller ein limitiertes Sondermodell mit der Bezeichnung „Intro Edition„. Die damit einhergehende exklusive Ausstattung ist sowohl für die dreitürige als auch für die fünftürige Ausführung des i20 erhältlich. Insgesamt gehen 1.000 Exemplare in den Verkauf.

Hyundai i20 Facelift als Intro Edition

Hyundai i20 Facelift 2012 – Intro Edition

Wie bei Sonderausführungen üblich, fällt die Serienausstattung des Hyundai i20 Intro Edition deutlich umfangreicher aus als die des klassischen Serienmodells. Zu den Extras zählen eine Klimaanlage, eine Lenkradfernbedienung, Leseleuchten (vorne), getönte Verglasung, elektrisch einstellbare und beheizbare Außenspiegel in Wagenfarbe sowie eine Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung. Darüber hinaus erweitert Hyundai die Sicherheitsausstattung. Das Sondermodell Hyundai i20 Intro Edition ist u.a. mit sechs Airbags, ESP und ISOFIX-Befestigungen ausgestattet. Für die Kunden ergibt sich ein Preisvorteil von 1.010 Euro.

Angetrieben wird der Hyundai i20 Intro Edition von dem 1.2 Liter Benziner mit 63 kW (86 PS). Mit diesem Aggregat verbraucht der Hyundai i20 im Durchschnitt 4,9 Liter auf 100 Kilometern und kommt auf CO2-Emissionen von 114 Gramm pro Kilometer. Der Kleinwagen ist in der limierten Auflage ab 11.990 Euro erhältlich. Die fünftürige Variante des Hyundai i20 Intro Edition startet bei einem Preis von 12.690 Euro. Derzeit bieten viele weitere Hersteller limitierte Auflagen und Sonderaktionen im Kleinwagen- und Mini-Segment an. Bei Fiat gibt es More-Ausstattungen für Punto und Panda. Zusätzlich feiern die Italiener den fünften Geburtstag des Fiat 500 mit einer „Happy Birthday“-Edition. Ein sportliches Sondermodell offeriert Citroen mit dem C3 Red Block und bei Suzuki laufen die Upgrade Wochen.

 

 

 

 

 

 

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks