Hyundai i10 – UEFA Euro 2012 Sondermodell

Die Fußball-Europameisterschaft 2012 steht vor der Tür. Hyundai hat sich als offizieller UEFA-Partner etwas Besonderes einfallen lassen und die Kunden mit einer UEFA EURO 2012 Sonderedition überrascht. Neben den Modellen i20, ix20, i30cw, ix35 gibt es auch den Kleinsten im Bunde, den Hyundai i10, in der neuen Ausführung.

Hyundai i10 UEFA Euro Edition

Hyundai i10 UEFA Euro Edition

Der südkoreanische Hersteller erweitert in den UEFA Euro Sondereditionen die Serienausstattungen und offeriert Preisvorteile sowie günstige Finanzierungskonditionen. Der Mini i10 1.1 mit 51 kW (69 PS) erhält in der Sonderausführung einen höhenverstellbaren Fahrersitz. Eine weitere Ergänzung im Vergleich zum Serienmodell sind die elektrischen Fensterheber (vorne). Der Preis für die i10 UEFA Euro Edition liegt bei 8.740 Euro.

i10 Preisvorteil: 2.455 Euro

Wer sich noch mehr Extras für seinen Kleinstwagen wünscht und sparen will, hat dazu weitere Möglichkeiten. Für 1000 Euro Aufpreis legt Hyundai eine Funkfernbedienung für die Zentralverriegelung, elektrisch verstellbare Außenspiegel, eine Klimaanlage und zwei weitere elektrische Fensterheber (hinten) oben drauf. Noch mehr Komfort bietet das Team12-Paket, mit dem der Hersteller die Ausstattung des Hyundai i10 um die folgenden Ausstattungselemente ergänzt:

  • Seitenairbags (vorne)
  • 15 Zoll-Leichtmetallfelgen
  • Nebelscheinwerfer
  • beheizbare Außenspiegel
  • Sitzheizung (vorne)
  • Lederlenkrad und Lederschaltknauf
  • Radio inkl. CD-Player

Im Vergleich zum gängigen Serienmodell können Hyundai-Kunden beim Kauf des i10 als UEFA Euro Sonderedition insgesamt 2.455 Euro sparen. Beim Hyundai i20 liegt der Preisvorteil sogar bei 3.270 Euro: Hier geht es zu den Informationen zum i20 UEFA Euro Sondermodell 2012.

 

 

 

 

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks