Honda Jazz jetzt bereits ab 9.990 Euro erhältlich

Honda hat es derzeit sehr schwer im Kleinwagen-Segment. Bei einem Vergleich der Neuzulassungszahlen mit denen im Vorjahreszeitraum Januar bis April 2011 zeigte sich ein deutliches Minus (-28,6 %). Der japanische Autobauer hat bereits reagiert, und die Preise für die Einstiegsvariante des Kleinwagens deutlich gesenkt. Der Honda Jazz 1.2 S kostet ab sofort nur noch 9.990 Euro.

Honda Jazz

Der Honda Jazz: jetzt schon ab 9.990 Euro

Geräumig und sicher trotz kompakter Maße

Abstriche machen müssen die Kunden wegen des kleineren Preises nicht. Ganz im Gegenteil: Die Ausstattung des Honda Jazz bleibt gleich und der Sparvorteil gegenüber dem bisherigen Einstiegspreis beträgt satte 2.910 Euro (22,5 Prozent). Was bekommt der Kunde nun für die 9.990 Euro? Da wäre in erster Linie jede Menge Platz, denn der 3,9 Meter lange Jazz bietet trotz seiner kompakten Größe einen großen Innenraum sowie ein Kofferraumvolumen von 1.384 Liter. Zur Flexibilität beim Beladen trägt nicht nur die umklappbare Rücksitzbank bei. Bei den sogenannten „Magic Seats“ lassen sich die Sitzflächen wie bei Kinostühlen hochklappen. Das „Ladewunder“ muss sich aber auch sonst nicht verstecken. In der Einstiegsversion gibt es eine Sicherheitsausstattung mit sechs Airbags, aktiven Kopfstützen und dem elektronischen Stabilitätsprogramm VSA. Dass die Insassen mit diesen Ausstattungselementen gut geschützt werden, zeigte sich im NCAP-Crashtest. Der Honda Jazz konnte hier die 5 Sterne-Bestwertung erzielen. Die Serienausstattung sorgt aber nicht nur für den nötigen Schutz der Insassen, sondern auch für einen angemessenen Komfort. Der fünfsitzige Honda Jazz ist u.a. mit einer Servolenkung, Zentralverriegelung, elektrisch verstellbaren Außenspiegeln, einer Colorverglasung und einem Radio mit CD-Spieler sowie MP3-Funktion ausgestattet.

Honda Jazz

Kleinwagen Honda Jazz: sicher und geräumig

Der Motor für die Einstiegsvariante Honda Jazz 1.2 S ist der 1.2-Liter i-VTEC mit einer Leistung von 66 kW (90 PS) und einem Vebrauch von 4,6 Liter auf 100 Kilometern. Die CO2-Emissionen betragen 123 Gramm pro Kilometer. Eine noch sparsamere Variante des Kleinwagens ist der Jazz 1.2 Trend mit Start-Stopp-Funktion, der erst kürzlich auf der AMI 2012 in Leipzig seine Premiere feierte. Die Ergänzung der Jazz Modellpalette um den 1.2 Trend Advantage erfolgt im September 2012. Ab dann steht auch der neue Honda Jazz Si bei den Händlern.

 

 

 

 

 

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks