Fiat Panda Young und Punto Young bis Ende Juni 2014 zum Sonderpreis erhältlich Mai23

Share

Verwandte Artikel

Fiat Panda Young und Punto Young bis Ende Juni 2014 zum Sonderpreis erhältlich

Noch bis Ende Juni 2014 bietet Fiat seine Fahrzeuge Panda und Punto als exklusive Ausführungen mit hohen Kundenvorteilen an. Die beiden Sondermodelle Fiat Panda Young und Fiat Punto Young bieten eine moderne Ausstattung sowie ein individuelles Design und sollen – wie der Name bereits andeutet – vor allem junge Autofahrer ansprechen.

Den Fiat Panda Young gibt es noch bis Ende Juni 2014 zum Sonderpreis.

Den Fiat Panda Young gibt es noch bis Ende Juni 2014 zum Sonderpreis.

„My Stream“: moderne Technik für die Sondermodelle

Technisches Highlight im Fiat Panda Young und im Fiat Punto Young ist das serienmäßige Bluetooth-basierte, MP3-fähige Entertainmentsystem „Clario My Stream“ mit einer Verstärkerleistung von vier Mal 50 Watt. Mit diesem lassen sich beispielsweise Musik oder Telefongespräche vom Smartphone auf die Audioanlage im Pkw übertragen. Der Fahrer kann mit Hilfe des Systems telefonieren, ohne die Hände vom Lenkrad nehmen zu müssen. „My Stream“ ist also nicht nur komfortabel, sondern trägt auch zur Sicherheit bei.

Fiat Panda Young: Blick ins Cockpit

Fiat Panda Young: Blick ins Cockpit

Fiat Panda Young: 8.990 Euro

Den Fiat Panda Young gibt es u. a. in den drei Farben Gelato Weiß, Secudente Schwarz und Cupido Rot. Die Außenspiegelkappen sind jeweils in mattem Grau gestaltet. Gleiches gilt für die Felgenkappen, allerdings sorgt hier ein gelber Mittelpunkt für einen frischen Kontrast. Der gelbe Farbton taucht auch im Innenraum bei den Kontrastnähten für die Sitze auf. Das „Young“-Logo findet sich am Heck, den Fahrzeugseiten und als Bestickung auf der Sitzbepolsterung. Auf Wunsch ist der Panda Young mit schwarzem Dach, schwarzen Außenspiegelkappen und getönten Scheiben im Fond erhältlich. Darüber hinaus stehen die Außenfarben Gelato Weiß und Allegro Grau in Kombination mit dem schwarzen Dach zur Verfügung. In Sachen Motorisierung kann der Käufer nicht wählen, das Panda Sondermodell zum Preis von 8.990 Euro (bis Ende Juni 2014) gibt es ausschließlich mit dem 51 (69 PS) starken 1.2-Liter-Benziner.

Fiat Punto Young 2014

Fiat Punto Young 2014

Fiat Punto Young: ab 9.490 Euro

Im Fall des Fiat Punto Young können die Kunden sich zwischen der dreitürigen und der füntürigen Variante entscheiden. Wie beim Panda Young sind auch hier die Außenspiegelkappen in Grau gehalten. Die B-Säule trägt eine schwarze Verkleidung. Das „Young“-Logo ziert die Kotflügel und ist zusätzlich auf den Kopftstützen im Innenraum zu finden. Gelbe Kontrastnähte lockern das Gesamtbild auch hier auf. Die Motorenpalette des Fiat Punto Young umfasst ebenfalls den 51 kW (69 PS) Benziner und zusätzlich eine 1.4-Liter-Variante mit 57 kW (77 PS). In der Ausführung mit dem kleineren Motor kostet das Punto Sondermodell für die junge Zielgruppe 9.490 Euro (bis Ende Juni 2014).

Gegen Aufpreis ist die Ausstattung des Fiat Punto Young mit dem Individualisierungspaket „Young-Style“ erweiterbar. Dieses umfasst zweifarbige 15-Zoll-Leichtmetallfelgen, getönte Scheiben im Fond und Nebelscheinwerfer.

Der Fiat Punto Young in der Rückansicht.

Der Fiat Punto Young in der Rückansicht.

 

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks