Share

Verwandte Artikel

ADAC Winterreifen-Test 2012: durchwachsenes Ergebnis für Kleinwagen-Produkte

Auch in diesem Jahr hat der ADAC in Kooperation mit Stiftung Warentest zahlreiche Winterreifen unter die Lupe genommen. Neben den ganz großen Reifen für SUVs (215/65 R16T) und solchen für kompakte Modelle wie VW Golf oder Audi A3, standen auch die kleinsten Pneus der Dimension 165/70 R14T auf dem Prüfstand. Letztere passen bei Kleinst- und Kleinwagen wie beispielsweise Fiat Panda oder VW Polo. Insgesamt wurden 37 Reifen nach dem Schulnotensystem bewertet.

ADAC Winterreifen-Test 2012

ADAC Winterreifen-Test 2012: Reifengröße 165/70 R14 T

Reifen für Kleinst- und Kleinwagen

In der Kategorie der kleinsten Reifen (165/70 R14T, bis 190 km/h) untersuchte der ADAC 15 Exemplare auf ihre Funktionstüchtigkeit bei „trockener“, „nasser“, „verschneiter“ oder „vereister“ Fahrbahn und prüfte darüber hinaus die Kriterien „Geräusch“, „Kraftstoffverbrauch“ und „Verschleiß“. Am besten schnitt der Michelin Alpin A4 ab, und zwar mit einer 2,1. Das genannte Produkt erreicht Bestnoten auf trockener und vereister Fahrbahn. Auch auf nasser Straße kann der Michelin-Reifen punkten. Darüber hinaus zeichnet er sich durch einen sehr geringen Verschleiß aus. Weitere empfehlenswerte Winterreifen sind der Continental ContiWinterContact TS800 (Note 2,2) und der Pirelli Winter 190 Snowcontrol (Note 2,3).

Neun Modelle aus der Kategorie 165/70 R14T  zeigten eine durchschnittliche Leistung und bekamen vom ADAC die Gesamtbewertung „befriedigend“. Der GT Radial ChampionWinterPro liegt mit der Note 3,6 nur im Bereich „ausreichend“. Noch schlechter ist das Ergebnis bei den Produkten Effiplus Epluto I und Premiorri ViaMaggiore. Beide wurden mit „mangelhaft“ eingestuft und gelten folglich als nicht wintertauglich.

Gesamtergebnis für 37 Reifen

Das Gesamtergebnis für alle getesten Winterreifen der drei verschiedenen Dimensionen ergab: Wie schon im letzten Jahr schaffte keines der Produkte ein „sehr gut“. Immerhin 11 Pneus wurden mit „gut“ eingestuft und 21 erhielten ein „befriedigend“. Vier Reifen fielen gänzlich durch und bekamen die Note „mangelhaft“.

 

 

Share and Enjoy:
  • Print
  • Digg
  • StumbleUpon
  • del.icio.us
  • Facebook
  • Yahoo! Buzz
  • Twitter
  • Google Bookmarks